Michael Schiessl (CEO) spricht auf der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Evaluation in Speyer zum Thema "Medien und Evaluation". Die 18. Jahrestagung der DeGEval findet in Speyer vom 16. - 18.9.2015 statt. Thema dieses Jahr ist "Evaluation und Wissensgesellschaft". Michael Schiessl (Dipl.-Psych. /Geschäftsführer eye square GmbH)...

  Als wir vor fast 20 Jahren mit der Arbeit begannen, herrschte das strahlende Wort von der Maschine. Die Maschine stand für das Kommende, den Sound von Kraftwerk & Techno – Sie war das Icon einer Erwartung, das alle Avantgarden einte und ausrichtete. Die „Maschine“ war...

Im Rahmen des Kongressprogramms stellt Carina Lehne (Head of UX, eye square) Ergebnisse aus interkulturellen UX Studien in ihrem Talk "Kulturspezifisches Nutzerverhalten in Asien und Europa. Techniknutzung und -akzeptanz von mobilen Geräten" vor. Treffen Sie das eye square-Team auf dem 50. BVM-Jubiläumskongress! Mehr Infos zur Veranstaltung: BVM Kongress Kontaktieren...

Der 10. Effizienztag findet unter dem Motto "Von naiv bis selbstbestimmt: Konsumentenbilder auf dem Prüfstand am 23. April 2015 in Berlin statt. Dr. Matthias Rothensee wird in Zusammenarbeit mit Gerald Neumüller von SevenOne Media im Rahmen des Workshops zum Thema "Alltagsethnografie" Ergebnisse einer ethnografischen Studie vorstellen. Workshop I, 14:00-15:00 Uhr: "Neue Zugänge zum Konsumenten: Alltagsethnografie,...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text]   Dr. Steffen Schmidt und Dr. Matthias Rothensee stellten in Ihrem Talk auf der Neuromarketing Theory & Practice einen Ansatz für den kombinierten Einsatz von impliziten und expliziten Techniken vor, welcher ein verbessertes Markenverständnis ermöglicht. Die vorgestellten Studien basieren auf integrierten Messansätzen von impliziten und expliziten Techniken zur Erkundung des "Phänomens" Marke. Der...

Der Second Screen löst das TV-Gerät immer mehr als "First Screen" ab. Dies ist das Ergebnis der "OMS Werbewirkungsstudie Mobile" die der Premiumvermarkter OMS (oms.eu) in Zusammenarbeit mit eye square umgesetzt hat.   95% der Nutzer von mobilen Tageszeitungswebseiten greifen demnach während des Fernsehens zu einem weiteren Endgerät...

Für SevenOne Media zeigten concept M und eye square wie sich die Parallelnutzung von Fernsehen und anderen Bildschirmmedien auf die Werbewirkung auswirkt. Seit der Verbreitung von Smartphones und Tablets in den Haushalten werden immer mehr Medien genutzt, zunehmend auch gleichzeitig. Bislang wurden die Folgen der Parallelnutzung...

eye square (Jin Qu, Research Consultant) stellt auf der MRMW 2015 in Singapore gemeinsam mit concept m (Sami Wong, Research director) die Arbeit an einem impliziten Research Tool für den chinesischen Markt vor. concept m hat die chinesischen zodiac (Tierkreis-) Zeichen als Kategorien genutzt. Im chinesischen Markt kann man...

Michael Schiessl (CEO) hat als Keynote-Speaker auf der diesjährigen DM-Award  einen Vortrag zum Thema: "The attention economy - see the world with different eyes"gehalten. Darin erläuterte Schiessl die verschiedenen Aufmerksamkeitsmodi bei digitaler und analoger Kommunikation. Im Focus stand dabei das Thema Direktmarketing. Im Anschluss stellte er anhand kulturvergleichender...