Wissenschaftspreis 2024

Der Wissenschaftspreis 2024

 

Am 28. Februar 2024 wird einer Auswahl vielversprechender Nachwuchswissenschaftler von der EHI Stiftung und GS1 Germany erneut der Wissenschaftspreis in Düsseldorf verliehen. Die Auszeichnung richtet sich an Start-ups und wissenschaftliche Arbeiten/Projekte, die für die Handelsbranche und Konsumgüterindustrie von Interesse sind. Die talentierten Bewerber erhalten ein Preisgeld von insgesamt 65.000 Euro, das auf die drei Kategorien “Bestes Start-up”, “Beste Dissertation” und “Beste Masterarbeit” aufgeteilt wird.

Zusammen mit den Unternehmen Ferrero und KPMG unterstützen wir auch in diesem Jahr die Veranstaltung als Sponsor. Wir als Marktforschungsunternehmen kooperieren in der Forschung nicht nur mit Hochschulen, denn wir sind davon überzeugt, dass die Kraft von Kooperationen und Gemeinschaften unsere Dienstleistungen und Methoden auf dem neuesten Stand hält, sondern das Thema Innovation vorantreibt. Eine enge und kontinuierliche Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Einrichtungen, Universitäten und Veranstaltungen im Umfeld von Wissenschaft ist sind seit jeher Teil unserer DNA und große Inspirationsquelle für unser Unternehmen. Aus diesem Grund möchten wir die Veranstaltung der EHI-Stiftung und GS1 Germany auch in diesem Jahr wieder unterstützen!

Katharina Müller und Friedrich Jacobi aus dem eye square Team werden erneut zur Preisverleihung nach Düsseldorf reisen. Treffen Sie unsere Repräsentanten und diskutieren Sie zukünftige Trends im Handel. In ungezwungenem Rahmen können Sie uns alle Fragen zu unseren Expertenteams und der Marktforschung von eye square stellen.Wir drücken allen Teilnehmern schon einmal die Daumen und hoffen, der Abend wird für sie unvergesslich!

Die Verleihung des Wissenschaftspreises 2024 findet am 28. Februar 2024  im Rahmen der EuroCIS im CCD Süd, Messe Düsseldorf statt. Die Teilnahmemöglichkeit an der Preisverleihung erhalten Sie durch eine persönliche Einladung.



Accessibility Toolbar