MARKENMESSUNG (BRANDREACT)

Messen Sie das Bauchgefühl gegenüber Ihrer Marke – zur Markenstrategie, Steuerung und Kommunikation.

Das Bauchgefühl zu Marken – es lässt sich nur schwer in Worte fassen, treibt aber die meisten Kaufentscheidungen an. Der Harvard Marketing Professor Gerald Zaltman nimmt an, dass unbewusste Einstellungen 95% unseres Kaufverhaltens bestimmen.

Wenn man implizite Einstellungen nicht beschreiben kann, wie kann man sie dann messen?

Der e2 BRANDREACT ist eine Weiterentwicklung des Implicit Association Tests

Die implizite Markenmessung hat drei wesentliche Vorteile:

 

sensitiver – Änderungen im Markenimage werden früher erkannt. Veränderungen durch Kontakt zu einer Werbung werden sichtbar.

 

valider – die Kaufentscheidung wird von ihr maßgeblich vorhergesagt.

 

weniger anfällig für Antwortverzerrungen – Menschen können die Reaktionszeit für Markenassoziationen kaum willentlich beeinflussen.

Wir ergänzen die implizite Markenmessung durch explizite Ratings. Diese haben sich lange bewährt und zeigen andere Markenassoziationen als die impliziten Verfahren. Die Studie “Implicit Impact” hat gezeigt, dass die Kombination impliziter und expliziter Messverfahren die beste Verhaltensvorhersage ermöglicht. So lassen sich 80% der Kaufentscheidungen am Shampooregal treffsicher vorhersagen.

CASE STUDIES

Erfolgsgeschichten:

Der deutsche Fernsehsender SIXX testete zwei Versionen einer Werbekampagne für eine neue Fernsehserie. Der e2 BRANDREACT zeigte eine deutliche Steigerung in “Stärke” für die innovativere Version. SIXX erzielte damit die höchsten Einschaltquoten in der Sendergeschichte.

 

Die globale Modekette TK MAXX untersuchte ihre neue TV-Kampagne im deutschen Markt. Der e2 BRANDREACT zeigte als einziges Tool einen deutlichen Unterschied zwischen drei Varianten. Die Kampagne war ein großer Erfolg im deutschen Markt.

 

Der e2 BRANDREACT korreliert mit der Kaufentscheidung von Konsumgütern verschiedener Branchen (First Choice) in einer Studie für drei große deutsche Online-Vermarkter („Brands in (E)motion“, 2011).

    Case Studies anfordern

    ]

    Sie möchten mehr erfahren? Wir melden uns umgehend.

    Google reCAPTCHA by Active Campaign

    Um das Formular abzusenden, müssen Validierungs-Tools und notwendige Cookies geladen sein. Wenn Sie die Einstellungen für alle Formulare ändern möchten, akzeptieren Sie unsere Marketing-Cookies in unseren Einstellungen

    Load form

    BMX SERVICES