eye square mit deutlichem Umsatzplus im Jahr 2017 Michael Schiessl (CEO, eye square) berichtet in der neuen Research&Results über ein erfreuliches Umsatzplus von 30%. Digitale Kompetenz und verlässliche Studienbegleitung sind kennzeichnend für den Erfolg des Berliner Marktforschungsinstituts, welches immer auch dem Kunden besondere Insights und ein...

Michael Schiessl (Geschäftsführer eye square) erläutert im Interview mit der HORIZONT (49/16) die Herausforderungen in der digitalen Werbung. Wie werden Marken wahr genommen, wie können Kaufentscheidungen gesteuert werden und sind wir den Herausforderungen von Big Data gewachsen? Nach Schiessl ist eine Konfusion über die digitale Werbewirkung vorhanden. Die...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text] Dr. Matthias Rothensee (Research Director & Partner) und Susann Szukalski (Research Consultant) stellen in der Research & Results, 6/2016 eine Studie zur emotionalen Qualität beim Internetsurfen vor. Die mit 2.400 Surfern im Auftrag von Ströer durchgeführte Studie zeigte,...

In der Healthcare Marketing , 9/2016 präsentiert Carina de López (Unit Lead User Experience) die Ergebnisse einer impliziten Patienten-Studie zur Wahrnehmung und Nutzung von Hersteller-Patientenportalen für Diabetiker und Angehörige. Im Interview erklärt sie, inwieweit positive Erfahrungen am Touchpoint die Einstellung der Patienten gegenüber Herstellern beeinflussen...

Carina de López (Unit Lead User Experience) und Dr. Matthias Rothensee (Research Director & Partner) erklären im markenartikel, 9/2016, wie durch die Optimierung von Online-Marketing und User Experience ein ganzheitliches Markenerlebnis geschaffen wird, das Konsumenten im Zeitalter der digitalen Transformation gleichermaßen emotional berührt und überzeugend...

Dr. Matthias Rothensee (Research Director & Partner) und Anne Seemann (Research Consultant) präsentieren in der planung&analyse, 4/2016 eine implizite Methode zur Messung der Wirkung von Bewegtbild-Werbung, die Eye-Tracking und Emotionsmessung kombiniert und damit die diagnostische Aussagekraft von Pretests deutlich erhöht. Anhand einer Studie für die Bausparkasse...

  DER TIEFERE SINN Wie die Kombination aus impliziten und expliziten Methoden zu besseren Entscheidungsprognosen führen kann Welche Emotionen spielen bei der Markenentscheidung eine Rolle? Wie werden Produkte von Kunden bewertet? Und können diese bewussten und unbewussten Empfindungen vernünftig gemessen werden? Michael Schießl (CEO), Katharina Müller (Communications and Organizations) und...

[vc_row css_animation="" row_type="row" use_row_as_full_screen_section="no" type="full_width" angled_section="no" text_align="left" background_image_as_pattern="without_pattern"][vc_column][vc_column_text] Auch im B2B-Kontext wandeln sich im Zuge der digitalen Transformation Kommunikation und Touchpoints. Dr. Matthias Rothensee (RESEARCH DIRECTOR & PARTNER) erklärt im Interview mit marconomy.de, welche Herausforderungen sich dabei für das Marketing ergeben und wie sich unterschiedliche Kommunikationskanäle...

Welche Wirkung entfalten Werbespots im Umfeld von Social Media? Andreas Thölke (CTO), Philipp Reiter (COO) und Michael Schiessl (CEO) berichten im Marketing Review St. Gallen die Ergebnisse einer Studie in Kooperation mit der Leibnitz Universität Hannover. Mithilfe des eye square Forschungstools Visual Measurement untersuchten sie...

Michael Schießl (CEO), Felix Metger (UNIT LEAD SHOPPER EXPERIENCE) und Anna Balleyer (RESEARCH CONSULTANT) erklären in einem Beitrag für die Juli-Ausgabe des markenartikel – Magazin für Markenführung, was Shopper bei der Inszenierung von Kosmetik- und Luxusmarken erwarten. Neben einer übersichtlichen Präsentation am POS ist insbesondere in...