Was jetzt zählt! – Statement von Michael Schießl im handelsjournal

image (28)

Was treibt Führungskräfte während der Coronakrise um und welche Gedanken und Sorgen begleiten sie? Unter dem Leitgedanken „Was jetzt zählt!“ hat das Wirtschaftsmagazin handelsjournal neben Unternehmen wie IKEA, Globetrotter Ausrüstung und Liganova auch eye square CEO Michael Schießl um ein Statement gebeten.

“In der psychologischen Überwindung der Krise sehe ich die Chance in unserer Gesellschaft auf mehr Menschlichkeit und Empathie. Als „Logik der Liebe“ werden neue Formen der Solidarität sowie eine nachhaltige Wertschätzung des Handels und seiner Dienstleistungen wachsen. Dies wird unsere Wirtschaft insgesamt positiv bestärken.” – so Michael Schießl.