Colgate & eye square präsentieren gemeinsame eCommerce-Studie bei Quirk’s Events New York

image (14)
“Uncovering Successful e-commerce Opportunities for InContext e-commerce Research”-Case Study von Colgate und eye square

Das Quirk’s Event ist ein internationale Branchenveranstaltung mit einem umfangreichen Angebot von Sessions und Events zu Marktforschungs-Insights und Customer Experience. Wir waren in diesem Jahr sehr gerne bei der Quirk’s New York als Sponsor und Aussteller dabei.

Zusammen mit Colgate haben wir eine gemeinsame E-Commerce-Fall-Studie vorgestellt.

Diese Schlüsselthemen deckt der Vortrag ab:

  • Die Bedeutung von Primärbildern
  • Interesse, Aufmerksamkeit und Kaufverhalten von Konsumenten in einer natürlichen Umgebung besser verstehen
  • Essenzielle, schnelle Tests in einer E-Commerce-Umgebung
  • Entwickeln erfolgreicher E-Commerce-Strategien

Bei unserer Zusammenarbeit haben wir einen Shopper-zentrierten und InContext-Ansatz verfolgt, um erfolgreiche Strategien für eCommerce aufzudecken.

Diese Studie verdeutlicht, wie unsere Experten mit System 0 und der Live-InContext-Plattform den Effekt unterschiedlicher Primärbilder und den Einfluss auf das Kaufverhalten und die Meinungsbildung von Shoppern messen können.

Helen Wolf von Colgate und Jeff Bander von eye square zeigen, wie die Ergebnisse Verkäufern auf E-Commerce Plattformen dabei helfen können, die unterschiedlichen Arten von Primärbildern besser zu verstehen und wie sie die Aufmerksamkeit von Kunden gewinnen können. Mit der richtigen Auswahl an Produktbildern können Sie das Interesse von Shoppern steigern und deren Kaufvehalten beeinflussen.

Lernen Sie unsere Referenten besser kennen:

Helen Wolf  |  Colgate-Palmolive
Insights Lead, North America Innovation Accelerator

Jeff (Ephraim) Bander | eye square
CRO
Er leitet unser Geschäft in den USA
Kontakt: bander@eyesquare.com