eye square Inhouse-Event | Die menschliche Erfahrung von KI in einer AR-Umgebung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Youtube.

Mehr Informationen

Donnerstag, 27. April, ab 19.00 Uhr

Kunsthalle, eye square
Eingang B, 2. OG links
Schlesische Straße 29-30
10997 Berlin

Die menschliche Erfahrung von KI in einer AR-Umgebung

Diese Veranstaltung wird die sich entwickelnde menschliche Erfahrung angesichts von künstlicher Intelligenz, totaler Konnektivität und erweiterten Realitäten untersuchen. Einblicke und Daten werden in einer Augmented Reality (AR) Umgebung und in Klartext gezeigt.
Dennis Rudolph, ein Berliner Medienkünstler, und Michael Schiessl, ein Berliner Medienpsychologe, werden eine Live-Präsentation in Augmented Reality über den Geisteszustand der Deutschen in Bezug auf KI halten.
Tilmann Petersen und Dr. Julia Nitschke, Experten für Tiefenpsychologie, werden anschließend die Ergebnisse und den methodischen Hintergrund dieser aktuellen Studie in einer klassischen Word-Perspektive darstellen. Willi Schroll, Foresight-Experte und Mitautor wird anwesend sein. Moderation Dr. Gerhard Scharbert.
Das AR-Modell stellt die augenquadratische Grundlagentheorie der Neurosemiotik dar und wie die kürzlich abgeschlossene qualitative Studie zur menschlichen Erfahrung mit dem Metaverse und der KI als 4 Modi eingebunden werden kann.

Wir sind bestrebt, bewährte Praktiken für die Gestaltung ansprechender AR-Erlebnisse, die Erstellung effektiver AR-Präsentationen und die Verwendung von AR zur Verbesserung der Kommunikation und Zusammenarbeit zu demonstrieren. Die Teilnehmer erhalten wertvolle Einblicke in die neuesten AR-Technologien und lernen praktische Strategien für Live-Präsentationen in dieser aufregenden neuen Umgebung, sie hören 4 Stücke von Richard Wagner: „Götterdämmerung“, „Tristan und Isolde“, „Walkürenritt“ und „Siegfrieds Idyll“ Sie erhalten spannende Einblicke in aktuelle Herausforderungen und bekommen eine heilsame Vision durch Gemälde von: Herrera, Cranach, de Latour und Liliy Caro.
Die Veranstaltung richtet sich an alle, die der Zeit voraus sein und die Zukunft von Live-Präsentationen in AR erkunden wollen.

Kommen Sie! Für den Online-Zugang senden Sie eine E-Mail an: unit-reception@eye-square.com

Diese Videosequenz des eye square AR-Modells ist bei der MEMEX US 2023 entstanden. Sie  zeigt die grundlegende Theorie der Neurosemiotik. In einer anregenden und visionären Präsentation mit immersiver Augmented Reality eröffnete Michael Schiessl, Gründer und CEO von eye square, dem Publikum der Memex Conference US neue Horizonte.

Michael Schießl
CEO and Founder eye square, Berlin

Michael Schiessl ist Diplom-Psychologe, Gründer und Geschäftsführer von eye square. Als Psychologe, Marktforschungsexperte und vor allem als Visionär ist Michael Schiessl oft einer der Ersten, der neue Möglichkeiten, vielversprechende Forschungsfelder und Geheimnisse für erfolgreiche Beziehungen erkennt, sei es digital oder analog. Er ist ein Experte auf dem Gebiet der impliziten Marktforschung. Seine Forschungen und Veröffentlichungen konzentrieren sich auf Werbewirkungs- und Markenforschung, User Experience und Shopper Research. Er ist regelmäßiger Referent auf Konferenzen und Symposien.

Dennis Rudolph
Media Artist, Berlin

Dennis Rudolph ist ein multimedialer Künstler, der Tradition und Innovation zusammenbringt und das Digitale materialisiert, indem er das klassische Genre der Malerei mit neuen Medien wie virtueller und „erweiterter“ Realität vermischt. Heute können wir alle hier Teil einer interaktiven Kunsterfahrung mit Dennis sein! Zunächst wird er die neueste Version seines Portals in California City vorstellen, das Portal mit Hilfe von Augmented Reality öffnen und live auf die andere Seite gehen. Anschließend sind Sie herzlich eingeladen, das Portal gemeinsam mit dem Künstler selbst auszuprobieren.

Tilmann Petersen
Research Consultant, eye square

Tilmann Petersen arbeitet als Research Consultant im UX Team. Sein Studium der Wirtschaftspsychologie hat er mit einem Master of Science und den Schwerpunkten Kultur- und Tiefenpsychologie sowie Personal- und Organisationspsychologie abgeschlossen. Tilmann bereichert das Team durch seinen offenen Forschergeist und seine qualitative Methodenkompetenz.

Dr. Julia Nitschke

VP Digital & Consulting, eye square

Julia Nitschke ist promovierte Psychologin und leitet bei eye square den Bereich Digitalisierung und Consulting.Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Marktforschung und auf Kundenseite im Bereich Produktmanagement und Business Development. Dr. Nitschke bietet Beratung zu den Themenfeldern Digitalisierung, Business Development, User Experience und agile Prozesse.



Accessibility Toolbar